Logo
Login

Aktuelles

Hier informieren wir Sie immer aktuell über neueste Entwicklungen und Angebote im Bereich unserer Schulungsprogramme.

Abrechenbarkeit in Westfalen-Lippe

01.01.2017

Seit dem 01.01.2017 sind folgende Schulungsprogramme in die DMP-Verträge, Diabetesvereinbarung in der KV Westfalen-Lippe aufgenommen und abrechenbar:


- MEDIAS 2 ICT
- PRIMAS
- HyPOS
- SGS

 


PRIMAS in 10 KV-Regionen in den DMP's

01.07.2016

01.07.2016 kann PRIMAS - Ein Schulungs- und Behandlungsprogramme für ein besseres Leben mit Typ-1-Diabetes in 10 KV-Regionen abgerechnet werden. Details dazu finden Sie hier auf der Webseite unter DMP's.


 


MEDIAS 2 BOT+SIT+CT

01.01.2016

MEDIAS 2 BOT+SIT+CT  - Ein Schulungs- und Behandlungsprogramm für Menschen mit Typ-2-Diabetes ohne Insulintherapie. Es schließt die Lücke zwischen MEDIAS 2 BASIS für Menschen mit Typ-2-Diabetes ohne Insulintherapie und MEDIAS 2 ICT für Menschen mit Typ-2-Diabetes und einer intensivierten Insulintherapie. Alle Materialien erhalten Sie im Kirchheim-Verlag in Mainz. Seminare finden Sie hier auf der Webseite.

 


Neuauflage MEDIAS 2 BASIS und ICT Koffer ab sofort mit USB-Stick und Tablet-Version

25.06.2014

In der neu überarbeiteten Auflage von MEDIAS 2 BASIS und MEDIAS 2 ICT stellen wir die Dateien für die Präsentation mit Beamer auf einem USB-Stick, statt einer CD-ROM zur Verfügung. Der Stick enthält Daten für Windows Betriebssystem (XP, Windows 7, 8,10), für Mac OSX und eine Tablet Version. 

Den kompletten Schulungskoffer von BASIS und ICT, sowie alle Materialien zu unseren Schulungsprogrammen, können Sie hier in unserem Online-Shop bestellen oder beim Kirchheim-Verlag direkt. 

 


MEDIAS 2 ICT in Schleswig-Holstein in den DMPs

31.01.2014

Seit 01.01.2014 kann das Schulungs- und Behandlungsprogramme MEDIAS 2 ICT angeboten und abgerechnet werden. Das Schulungsprogramm wird mit 25,66 € je Patient und Schulungseinheit vergütet, die Materialien für die Patienten mit 9 € pro Patient. Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter DMP's oder auf der Webseite der KV Berlin (www.kv-schleswig-holstein.de).

 


MEDIAS 2 BASIS und ICT in Berlin in die DMPs aufgenommen

30.01.2014

Seit 01.01.2014 können die Schulungs- und Behandlungsprogramme MEDIAS 2 BASIS und MEDIAS 2 ICT in Berlin angeboten und abgerechnet werden. Die Schulungsprogramme werden mit 20 € je Patient und Schulungseinheit vergütet (BASIS SNR 99114, ICT SNR 99115). Detaillierte Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter DMP's oder auf der Webseite der KV Berlin (www.kv-berlin.de).

 


PRIMAS-Studie zur Publikation angenommen!

15.10.2013

Die Ergebnisse der PRIMAS-Studie werden in der offiziellen Zeitschrift der International Diabetes Federation (IDF) „Diabetes Research and Clinical Practice“ veröffentlicht. Ein wichtiger Schritt in Richtung Abrechenbarkeit ist damit geleistet. Nun erfolgt die Antragstellung auf Zertifizierung bei der Deutschen Diabetes Gesellschaft und dem Bundesversicherungsamt.

 


HyPOS Diabetesvereinbarungen

23.08.2013

Die KV Hessen hat das Schulungs- und Behandlungsprogramm HyPOS seit 01.10.2013 in die DMPs aufgenommen.

 


NEU – MEDIAS 2 ICT Diabetesvereinbarungen

23.08.2013

MEDIAS 2 ICT wurde seit 01.07.2013 in den KV'en Bremen, Bayern und im Saarland in die Diabetesvereinbarungen aufgenommen und ist dort abrechnungsfähig. In der KV Hessen wird MEDIAS 2 ICT ab 01.10.2013 aufgenommen werden.

 


MEDIAS 2 BASIS Diabetesvereinbarungen

23.08.2013

Seit 01.04.2013 ist MEDIAS 2 BASIS bei der KV Westfalen-Lippe und seit 01.07.2013 im Saarland in die Verträge aufgenommen und abrechenbar. Die KV Hessen hat angekündigt, dass MEDIAS 2 BASIS ab 01.10.2013 abrechnungsfähig sein wird.

Nähere Einzelheiten zu den Abrechnungsziffern und Details zur Durchführung der Schulung finden Sie hier:

 


Einsatz MEDIAS 2 ICT im DMP

25.06.2012

„MEDIAS 2 ICT“ für DMPs zugelassen

Das Bundesversicherungsamt hat am 25. Mai 2012 das Schulungs- und Behandlungsprogramm MEDIAS 2 ICT für den Einsatz innerhalb der Disease Management Programme (DMPs) für die strukturierte Behandlung von Typ-2-Diabetikern zugelassen (Aktenzeichen VI4-5623.0-2395/2002).

Die Zulassung von MEDIAS 2 ICT ist Voraussetzung für die Aufnahme in regionale DMP-Verträge und damit für die Abrechnungsfähigkeit von MEDIAS 2 ICT als ärztliche Leistung.

 


Die ersten PRIMAS Seminare in Bad Mergentheim

21.06.2012

 FIDAM lädt Sie herzlich zu diesen Seminaren ein.

 


KV Niedersachsen: HyPOS für diabetologische Schwerpunktpraxen zugelassen

01.04.2012

Nach der Vereinbarung der Primärkassen mit den Diabetologischen Schwerpunktpraxen in Niedersachsen vom 01.04.2012 ist das Schulungs- und Behandlungsprogramm HyPOS für diabetologische Schwerpunktpraxen in Niedersachsen zugelassen.

 


MEDIAS 2 ICT zur Zertifizierung beim Bundesversicherungsamt eingereicht

10.08.2011

Im August 2011 beantragte der AOK-Bundesverband beim Bundesversicherungsamt (BVA) die Zertifizierung von MEDIAS 2 ICT als Schulungsprogramm nach den Anforderungen der Risikostrukturausgleich-Verordnung (RSAV). 


Die Zulassung von MEDIAS 2 ICT ist Voraussetzung für die Aufnahme in regionale DMP-Verträge und damit für die Abrechnungsfähigkeit von MEDIAS 2 ICT als ärztliche Leistung. Eine Aufstellung der vom Bundesversicherungsamt geprüften und für DMPs zugelassenden Schulungsprogramme finden Sie unter folgender Webadresse.

 


MEDIAS 2 ICT: Von der DDG anerkannt

20.07.2011

Am 20.Juli 2011 erteilte die Deutsche Diabetesgesellschaft MEDIAS 2 ICT die Anerkennung als strukturiertes Schulungs- und Behandlungsprogramm.


MEDIAS  2 ICT erfüllt damit alle Voraussetzungen der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität, wie sie in den Richtlinien zur Ankennung von strukturierten Schulungs- und Behandlungsprogrammen durch die DDG formuliert worden sind (Diabetes und Stoffwechsel 11, 109-112). Eine Zusammenstellung der von der DDG anerkannten Schulungs- und Behandlungsprogramme finden Sie auf folgender Webseite: